Wir wünschen euch allen, frohe, stille und besinnliche Weihnachten im kreise eurer Familie, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit  im neuen Jahr 2021 .  

Der Trix Express Club Deutschland e.V.

 

 


Spendenaktion für den Verein "Lichtzeichen" noch rechtzeitig vor dem Lockdown erfolgt!


Ulrike Eichenberg Gründungsmitglied  von Lichtzeichen und Arno Hartmann


Nach dem Beschluss der Bundesregierung des Lockdowns vom Sonntag haben wir uns noch schnell auf den Weg gemacht, um den Verein "Lichtzeichen" mit unserer Spende zu unterstützen.

LICHTZEICHEN ist ein Verein, der schwangeren Frauen, die in Notlage gekommen sind, zu betreuen und zu unterstützen. LICHTZEICHEN gibt Unterstützung in allen Lebenslagen. LICHTZEICHEN ist behilflich bei Familiären und Häuslichen Angelegenheiten, bei der Kinder- und Mütterbetreuung und Beratung, bei Arzt- und Behördengängen, hilft mit Materialspenden wie mit Kleidung, Kinderbettmaterial, Spielsachen und Kinderbücher für die Kleinkinder, um nur die wichtigsten Punkte zu nennen. Eine sehr gute und lobenswerte Institution, die Ehrenamtlich von ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  aktiv gestaltet wird. Ihnen gebührt viel Lob und Anerkennung.


Wir haben ein Scheck in Höhe von 150 € überreicht, haben mehrere Kartons mit Kinderkleidung, Spielsachen und einem Kinderbett übergeben, was eine sehr begeisterte und dankbare Entgegennahme hervorrief.

Wir wollen mit den Spenden etwas Gutes tun, und zwar für Diejenigen, die in unserer Gesellschaft zu kurz kommen oder gesundheitliche Probleme haben und auf Hilfe angewiesen sind, auch im Sinne unserer Gemeinnützigkeit des Trix Express Clubs.

Infos unter.:

http://www.lichtzeichen.org/




 Logo vom "DEUTSCHER VERBAND DER SPIELWARENINDUSTRIE E.V."


                  Tag der Modelleisenbahn



Der 2. Dezember ist in diesem Jahr sehr Ruhig mit dem gemeinsamen Treffen, bezüglich der lieben Modelleisenbahn

In diesem Jahr findet der Tag der Modelleisenbahn durch Corona buchstäblich im eigenen Wohnzimmer bzw. im Hobbyraum statt.

Auch wenn man sich nicht im großen Rahmen zum Stammtisch treffen kann, so kann man ja zu zweit ein gemütliches Spielen mit der Eisenbahn oder Basteln an der Anlage zusammen finden, diesmal zu Hause.


Wir im Verein nutzen die Zeit mit dem Ausbau der Anlage, Ausbau der Räum mit Vitrinen, Instandsetzung des Rollmaterials und Optimierung der Elektrik zur Sicherheit.


Zur kommenden Weihnachtszeit sind noch die ein oder andere Arbeit an der Modelleisenbahn fertig zu machen oder neue Umbauten von Wagen und Loks die man schon immer machen wollte.

So hat jeder im Sinne "Tag der Modelleisenbahn" was zu tun, mit viel Freude und viel Spaß.

Der Tag der Modelleisenbahn soll auch ein Tag mit Papa und Sohn oder Opa und Enkel sein damit der Virus "Modelleisenbahn" weitergegeben wird, der Nachwuchs ist wichtig für das Hobby.

Den Kindern soll die Begeisterung vom Vater oder Opa übermittelt werden, so kann man den Kindern schon der Sinn für Technik, Elektrik, Genauigkeit und Geduld bei bringen, was sie später brauchen können.

Wir haben in diesem Jahr auf vieles verzichten müssen und werfen einen Blick in Erwartung auf das Jahr 2021, was uns die Firmen neues bringen. Auch die Firmen haben wegen Corona Probleme, die Lieferungen aus dem Ausland kamen nicht, Einschränkungen in der Firma haben, die durch die Heimarbeit bedingt sind, wo die Koordination nicht richtig stattfinden kann.

Ich kann nur allen wünschen, das keiner Krank wird durch diesen bösen Virus und falls doch das er schnell wieder Gesund wird und mit der ganzen Familie zusammen die Weihnachtstage verbringen kann.

Bleibt alle Gesund und spielt mit der Modelleisenbahn, habt viel Spaß und ich freue mich schon auf das nächste gemeinsame Treffen mit Euch.




Wir fahren nun eigene Werbung für unseren Verein.

Ein Schienenbus VT 98 samt einachsigem Anhänger wurde vom TEC beauftragt, um für unseren Verein zu werben. Denn hier am Standort des DB-Museum Koblenz sind nette Menschen, die von dem Virus der Modelleisenbahn "Trix Express" befallen sind, herzlich willkommen.


Lassen Sie sich und die vielen Besucher vom regem Treiben in unseren Clubräumen begeistern und treten Sie ein in die verzauberte Welt des TRIX Express. Überzeugen Sie sich und sehen sie in die leuchtenden Augen und Gesichter unserer Besucher, vor allen Dingen in die Augen der Kinder, die uns viel Freude zurückgeben.


 

Anhänger wird von : "Gerhard Lohmeyer, Zum neuen Felde 2  32361 Preußisch Oldendorf,        Tel.: +49 5742 5895  Mail: ifixtrix@t-online.de "  : hergestellt, sowie Kupplungen, Weichenlaternen, Prellbock Laterne und vieles mehr !

Einfach PDF Datei anfordern.



Der große Bruder vom VT 98 kann 5-teilig zu Besuch aus Stuttgart.







Jahreshauptversammlung des TEC am 10.10.2020

Coronabedingt versammelten sich nur 13 Mitglieder zur JHV, mit den vorgegeben Hygiene Auflagen, es blieben viele Risiko bedingte Mitglieder sicherheitshalber fern. Es konnten auch wieder Neuzugänge verzeichnet werden.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Arno Hartmann, wurde dem im vergangenen Jahr verstorben Gründungsmitglied Franz Josef Arens gedacht.                                                     
Danach folgte ein ausführlicher Bericht über die letzten 1 1/2 Jahre, die viele Aktivitäten, Ereignisse, Überraschungen, Anschaffungen und sehr viele Zuwendungen an unseren Verein beinhaltete.
Auch in diesem Jahr wird wieder eine Spendenaktion an eine Hilfebedürftige Einrichtung in Vallendar durchgeführt.

Nach dem gut geführten Kassenbericht konnte auch dem Vorstand einstimmig die Entlastung ausgesprochen werden.

Nach Wahl des Wahlleiters Ralf Schneider wurde der komplette Vorstand wieder gewählt und im Amt bestätigt. Dies zeigt, dass der Vorstand in der Vergangenheit eine gute Arbeit geleistet hat, dies kann in den nächsten drei Jahren so fortgesetzt werden. 

Viele geplante Punkte für 2020 und die Vorschau auf das 20-Jährige Bestehen im kommenden Jahr wurden bekannt gegeben, das wurde von den Mitgliedern positiv aufgenommen. 

Das alles zeigt, dass die Mitgliedschaft im Verein sich lohnt und neue Mitglieder herzlich willkommen sind.

Mit den vorgegeben Hygienevorschriften wurde der Nachmittag mit Fachgesprächen und regem Austausch gemeinsam verbracht. 





Der Vorstand legt wegen Corona endlich Termin für Jahreshauptversammlung fest.
Endlich geht es wieder los, nach neuen Richtlinien in RLP können wir die Jahreshauptversammlung abhalten, sie ist am 10.10.2020 wo wir uns mit dem Verein getroffen hätten.
Die Einladung an die Mitglieder erfolgt Persönlich.
Nach der Vorstandssitzung zeigte Christof sein Umbauten auf der Großen Fahrstrecke.

 

Weitere Bilder unter.:

https://www.flickr.com/photos/103182487@N03/albums/72157715951134708



Lange Nacht  der Museen Sept. 2020 im DB Museum Koblenz

Ein lager Tag ging um 00.00 Uhr zu Ende der bereits um 10.00 Uhr begann, mit viel Besucher die mit Familie gekommen waren, um etwas zu erleben und etwas Abwechslung vom Alltag in der Coronzeit zu haben.
Unsere Loks mussten zeigen, dass sie die lange Zeit ohne Probleme durchgestanden haben, da hat man wieder die Qualität der Trix Express Loks gesehen.
Im Außengelände waren die Loks bunt beleuchtet, was ein schönes Farbbild abgab.

 

Wietere Bilder unter.:

https://www.flickr.com/photos/103182487@N03/albums/72157715861347503


Erinnerung an Franz Josef Arens!

 

Jahr Gedächtnis für unser Gründungsmitglied Franz Josef Arens, ein Jahr ist es nun schon her, das er uns verlassen hat.
Wir haben ihm sehr viel zu verdanken und wir wollen ihn in guter Erinnerung behalten.




Ein Fahrtag mit reichlich Abwechselung nach der Coronapause.

Unter erschwerten Bedingungen, Maske und Abstand, haben wir den einzelnen Besucher eine Abwechslungsreiche Fahrzeug Parade vorgeführt.

 


Neuheit auf dem Wechselschauplatz hat unsere Anlage erweitert.


Eine Oldtimer Schau am Bonner Bahnhof mit einer toller Austellung auf dem Vorplatz der Feuerwehr hat unser Kolleg Reiner Nekel hingezaubert.


 




Wolfgang Ihrlich hat mit seinen Kollegen, die alte E04 20 sicher und gut nach Koblenz gebracht.
Mit etwas Verspätung kam die E04 20 gegen 19.00 Uhr im DB Museum an ohne das es technische Probleme unterwegs gab, nach der langen Standzeit.

 


 






Neuzugang im DB Museum Koblenz, die E 04 20 kommt !

Wir können Euch leider immer noch nicht in unseren Räumen empfangen und warten selber auf neue Nachrichten, derzeit liegt es am vielem Personal was wegen der Coronakrise benötigt wird, um den Museumsbetrieb aufrecht zu halten.

Das DB-Museum Koblenz ist immernoch geschlossen, dennoch geht die Arbeit im DB Museum und auch bei uns in den Räumen weiter und es ist wieder eine Lok am Anrollen, die E 04 20 die vor der DB Zentrale in Frankfurt kommen nach Koblenz.

 

Foto von.: Thorsten Sprenger


http://graf-vlad.de/inhalt/youtube-kanal.html


Hier ein paar Links zur Info.:

http://graf-vlad.de/inhalt/industriekultur/eisenbahn/denkmalloks/e04
https://www.facebook.com/3seenbahn/posts/3054826191297306


Hier eine Übersicht von Museumsloks in Deutschland.

https://www.elektrolok.de/statistiken/museum.php?art=D




Das Sommerfest des DB Museum 2020 findet nicht statt!

Die Museumsleitung hat die Entscheidung getroffen, dass das Sommerfest 2020 im DB Museum in Koblenz in diesem Jahr ausfällt.

Wann das DB Museum wieder geöffnet wird steht noch nicht fest, sobald Änderungen vorliegen, melden wir uns.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Die Markteinführung von TRIX Express 1935

auf der Leipziger Frühjahrsmesse

 

Im März 1935 wurde die Marke "TRIX Express" im Messehaus Petershof auf der Leipziger Frühjahrsmesse, damals noch in der sogenannten Spur 00, der Öffentlichkeit vorgestellt.
Nun mehr 85 Jahre Trix Express in diesem Frühjahr, Spielzeug mit Verstand aus Nürnberg!

 


 


Zum Osterfeste nur das aller Beste.

Liebe Trix Express Freunde und Modelleisenbahner,
der Trix Express Osterhase kommt zum 85. mal zu uns, leider mit leerem Korb.

Es kommt nicht auf den leeren Korb an, sondern das wir mit voller Gesundheit Ostern begehen können.

Wir hoffen, dass wir uns bald wieder sehen können bei bester Gesundheit und das wir mit unserem Hobby weiter machen können.

Die besten Trix Express Freunde bleiben, obwohl sie es nicht müssen, den unsere Zeit ist kostbar und wir sollten diese Zeit mit diesen Menschen verbringen!

Wir wünschen Euch zu Ostern viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, möge es vor allen Dingen Freude und Entspannung bringen!


 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Wir bleiben auch zu Hause!

 ..............................................

Liebe Trix Express Freunde und Freunde der Modelleisenbahn,
in dieser Zeit hält uns ein anderer Virus als üblich in unseren Räumen fest, er bestimmt unser Verhalten und lässt aber nicht mit sich Spielen!

Viele Veranstaltungen wurden abgesagt, wo sich die Vereine viel Arbeit gemacht hatten und viel Zeit investiert haben, hierdurch konnten wir uns auch nicht treffen und austauschen.

Wir können mit diesen Vereinen für diesen Verlust mitfühlen und bedanken uns ganz besonders für Ihre Leistung, in der Hoffnung im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Eine gute Gelegenheit gibt uns der Virus dieser Zeit sich wieder mit dem guten Virus „ Modelleisenbahn " zu beschäftigen und wieder die Trix Express Bahn laufen zu lassen und weiterzubauen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Fahren mit der Eisenbahn und Basteln auf der Anlage und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch.

Wir wünschen Euch von ganzem Herzen „Bleibt weiterhin Gesund"!



--------------------------------------------------------------------------------------------


Verschiebung der Jahreshauptversammlung  des TEC, wegen CORONA-Anordnungen in RLP.

Neuer Termin wird rechtzeitig bekann gegeben!

Nach neusten Information ist das DB Muesum bis 21.April komplett geschloßen, auch das Osterfest fällt aus!


....................................................................................................................................................

Achtung!!!

Modelleisenbahn Erlebnistag der EBFB  mit der IG Trix Express Mitte fällt aus !!!                                                        
64625 Bensheim/ Bergstrasse Berliner Ring 87

.....................................................................................................................................................


Die Jahreshauptversammlung des TEC ist abgesagt.

eine schriftliche Einladung zum neuen Termin folgt.

.....................................................................................................................................................


Wieder ein schöner Fahrtag an 07.03.2020

 





Das Neujahrstreffen 2020 war ein voller Erfolg

Es war eine tolle Zusammenkunft der Mitglieder des TEC und vieler Trix Express Freunde. Die Entscheidung das Treffen auf den 01. Februar 2020 zu legen war goldrichtig.

Es waren viele Teilnehmer aus ganz Deutschland und aus den Niederlanden angereist. Zeitweilig tummelten und drängten sich über 25 Trix Express Clubmitglieder und Freunde in den Räumlichkeiten des Clubs.

Es wurde viel gefachsimpelt, Erfahrungen wurden ausgetauscht und Reparaturen vor Ort ausgeführt. Viele Mitglieder und Gäste haben Ihre eigenen Züge mitgebracht und gönnten ihnen einige lange Runden und damit viel Auslauf auf unserer großen Clubanlage.

Die Idee das Treffen mit einer exklusiven Trix Express Börse zu verknüpfen erwies sich ebenfalls als goldrichtig.

Viele Mitglieder und Gäste kamen in den Genuss eines reichhaltigen Angebotes und so manches Schätzchen wechselte den Besitzer und konnte direkt auf einer unserer Anlagen getestet werden. Jeder kam auf seine Kosten.  

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt und unsere Frauen konnten so manches Lob für Ihre Köstlichkeiten einheimsen. 

Unsere niederländischen Freunde ließen es sich nicht nehmen im Schlafwagen des DB-Museums zu übernachten und konnten so ein Eisenbahnwochenende pur genießen, eine gute kostenlose organisierte Sache die guten Anklang gefunden hat, was auch zur Wiederholung angeregt hat.                                                                                            Ein großes Dankeschön an das DB-Museum Koblenz.    

Fazit: Das Treffen war, so die Meinung aller Beteiligten, große Spitzenklasse und wird auch in den nächsten Jahren am ersten Februarsamstag stattfinden. Wir freuen uns schon jetzt darauf.

 Hier sind die Bilder vom Samstag, sie sprechen für sich!

 






 

"Aktion für glückliche Kinder e.V."  

Hier sind die ersten Bilder vom Samstag der Veranstaltung, mit dem Besuch der Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Die Gesundheitsministerin von RLP Sabine Bätzing-Lichtenthäler lässt es sich nicht nehmen, die Steuerung der Trix Express Modellbahnanlage selbst zu bedienen, mit politischer Unterstützung und mit Begeisterung wie sich heraus stellte. Sie  informierte sich dabei über unseren Verein und unsere Arbeit, die auch mit dem DB Museum verbunden ist. Sie bedankte sich recht herzlich bei uns.  

Es war eine beeindruckende Veranstaltung für die kranke Kinder vom Verein "Aktion für glückliche Kinder e.V." die eine große Spendensumme von über 6000,00 € erreichte, was an 4 Kinderhospize verteilt wird. 

Hier haben alle Aussteller einen Teil mit dazu beigetragen, in dem sie den Gästen Groß und Klein ihr Hobby zeigten, mit ihrer Ehrenamtlichen Teilnahme an den 2 Tagen.




 

 Der große Bruder kann 5-teilig zu Besuch aus Stuttgart.